USAT LIBERTY SCHIFFSWRACK

Tauchen in Tulamben, Bali

Amed ist ein Fischerdorf im Osten von Bali und einer DER Hotspots für Taucher in Bali. Wunderschöne Korallengärten und zwei Schiffswracks liegen vor der Küste und können bequem vom Strand aus getaucht werden. Unseren letzten Tauchgang hatten wir im Mai in den Philippinen, deshalb konnten wir es kaum erwarten, endlich wieder in den Wetsuit zu steigen und die Flasche umzuschnallen. Für unsere zwei Tauchgänge haben wir das USAT Liberty Schiffswrack ausgesucht. ⛴ 🐠

Die USAT Liberty war ein Versorgungsschiff, das zuletzt im Dienst der US Army stand. (USAT = United States America Transport)

Die Geschichte vom Untergang dieses riesigen Kahns führt zurück in den zweiten Weltkrieg:

Es war Januar 1942 und das Schiff befand sich mit einer schweren Ladung Eisenbahnteile auf dem Weg von Australien in die Philippinen, als es südöstlich von Bali von einem japanischen U-Boot torpediert wurde. Ein US-Schiff und ein niederländisches Schiff nahmen die Liberty an den Haken und versuchten es in den niederländischen Hafen Singaraja an der Nordküste von Bali zu schleppen. Da der Wassereinbruch zu stark war, wurde die Liberty an der nordöstlichen Küste bei Tulamben auf den Strand gesetzt und aufgegeben.

In den folgenden Jahren wurde das Schiff von der einheimischen Bevölkerung geplündert und es verfiel am Strand. Beim Ausbruch des Vulkans Agung 1963 rutschte das Schiff vom Strand ins Meer und fand so seinen derzeitigen Platz auf der Seite liegend parallel zum Strand.

Das Wrack liegt heute in einer Wassertiefe von rund 9 bis 30 Metern und gehört zu den bekanntesten Tauchplätzen in Bali. Das Wrack ist mittlerweile stark verfallen und von Weich- und Hartkorallen bewachsen. Das Betauchen der Laderäume ist auf Grund der Einsturzgefahr nur noch eingeschränkt möglich. Beide Geschütze sind noch vorhanden und ebenfalls stark bewachsen.

Nach dem HTMS Sattakut Schiffswrack bei Koh Tao, war die USAT Liberty das zweite Wrack, das wir getaucht sind. Wir waren total begeistert, da wir perfekte Konditionen und eine super Sicht erwischt hatten.

Uns überrascht es nicht, dass die USAT Liberty mittlerweile zu einem der beliebtesten Tauchplätze Balis gehört. Wir haben es zweimal getaucht und hätten gut und gern noch ein drittes Mal runtergehen und das Schiff erkunden können. Wir waren echt begeistert und würden es jedem weiterempfehlen 😊

ℹ️ Übrigens: Der Tauchspot eignet sich für alle Tauchniveaus, da das 120m lange Schiff in einem Winkel von 90 Grad auf 3 bis 29 m ruht.

 

 

Hat Dir die Geschichte gefallen? Dann Teile sie doch mit deinen Freunden =]

FacebookTwitterGoogle+EmailWhatsApp

Kommentare

Jetzt bist du dran - uns interessiert deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *